Emmausgang nach Bönninghausen

Emmausgang nach Bönninghausen

Trotz ungemütlichen Wetters trafen sich etliche Gläubige, Musiker, die Organisatoren vom PGR und Pfarrer Stahlhacke am Ostermontag an der Lauflinde zum Emmausgang. Mit meditativen Texten und Bildern wurde das Thema “Emmausgang der Jünger Jesu” an drei Stationen auf dem Weg nach Bönninghausen in unser Leben geholt und vertieft. Unterwegs wurde im Wechsel mit den Musikern gesungen und war die Gelegenheit gegeben, im Gespräch das Gehörte zu diskutieren. In Bönninghausen folgte zunächst die Dankandacht mit sakramentalem Segen. An und in der Dorfhütte wartete auf die einen der wärmende Kaffee und der leckere Kuchen, die anderen freuten sich auf das kühle Blonde.

Büchereifest in der KÖB Geseke

Büchereifest in der KÖB Geseke

Die Katholische öffentliche Bücherei (KÖB) Geseke hatte zum Abschluss der Aktion ,,Bib(liotheks)Fit – der Bibliotheksführerschein für Kinder“ einer überregionalen Leseförderaktion für Vorschulkinder zum Büchereifest an den Marktplatz 8 geladen: 19 Vorschulkinder der Kindergärten ,,Strolchhausen“ und der ,,Villa Kunterbunt“ mit ihren Eltern, Geschwistern, Oma, Opa, Tante, Onkel sowie die Erzieher der beiden Einrichtungen. Über 40 Besucher fanden sich an diesem Spätnachmittag in den Räumlichkeiten der Bücherei ein. Die Vorschulgruppen haben an vier spielerischen Aktionsterminen die vielfältigen Möglichkeiten in der Bücherei erlebt: Aussuchen und Ausleihen Vorlesen, Zuhören und Ausmalen Erzählen und Wissen Büchereiführung ,,Was gibt es, wo steht es? Bei jedem Besuch haben sie ein ausgeliehenes Buch im BibFit Rucksack mit nachhause […]

Goldkommunion 2017

Goldkommunion 2017

Am letzten Wochenende beging der Kommunionjahrgang 1967 sein 50-jähriges Jubiläum. Pfarrer Bernd Schacht aus Torgau, gebürtiger Geseke und ebenfalls Goldjubilar, organisierte verschiedene Angebote und feierte mit Pfarrer Stahlhacke am Sonntag das Hochamt. Anschließend gingen die Jubilare zum gemeinsamen Mittagessen und Austausch ins Pfarrheim. Der Nachmittag endete mit einer Dankandacht. Bereits am Freitagabend gab es ein zwangloses gemeinsames Abendessen. Am Samstag folgten ein geistiger Einstieg in den Tag sowie mittags die Fußwallfahrt nach Verne. Abends zeigte Bernd Schacht noch einen Dia-Vortrag.