Erste Sternwallfahrt nach Ehringhausen

Erste Sternwallfahrt nach Ehringhausen

„Miteinander gehen – füreinander glauben“ – unter diesem Motto fand am Samstag, 20.05.2017 eine Sternwallfahrt des Pastoralverbundes Geseke statt. Aus der Kernstadt und den Ortsteilen Langeneicke, Mönninghausen und Störmede machten sich über 120 Pilgernde auf den Weg zur Jakobuskapelle nach Ehringhausen. Unterwegs machten die Gruppen an zwei Stationen halt, um miteinander zu beten und zu singen. An der ersten Station, die speziell für Kinder vorbereitet wurde, schmückten die jüngsten Teilnehmer Kreuze mit bunten Bändern. Diese trugen Sie dann abwechselnd zur Jakobuskapelle. Dort fand bei herrlichem Sonnenschein zum Abschluss eine Heilige Messe mit musikalischer Begleitung der Ehringhäuser Dorfmusikanten und einer neu gegründeten Musikgruppe des Pastoralverbundes statt. Der Nachmittag klang mit einem […]

Lobetag in Geseke

Lobetag in Geseke

Zahlreiche Gläubige, darunter auch die aktuellen Kommunionkinder, der Rat der Stadt sowie Fahnenabordnungen der Vereine gedachten der Geseker Vorfahren. Sie hielten im 30-jährigen Krieg dem “Tollen Christian” stand und als Dank für Gottes Beistand wird seitdem der Lobetag gefeiert. Nach dem festilchen Hochamt in der Stiftskirche zogen die Gläubigen begleitet von der Stadtkapelle um den Wall. An drei Stationen wurde gebetet und der Segen gespendet. Am Lüdischen Tor hielt der gebürtige Geseker Josef Heers die diesjährige Predigt und erinnerte sich dabei an seine ersten Lobetagprozessionen vor etwa 60 Jahren. Damals empfand man es als tolle Leistung der Vorfahren. Neudeutsch hätte man seinerzeit sicher gesagt “Wir sind Geseke” 😉