Geseker Kaffeetafel lockte die Massen

Geseker Kaffeetafel lockte die Massen

Anlässlich der 800 Jahrfeier Stadt Geseke luden die katholischen und evangelischen Frauengemeinschaften zur Geseker Kaffeetafel ins Pfarrheim St. Petri. Rund 90 Torten und Waffeln von 30 kg Teig wurden an die zahlreichen Gäste im und am Pfarrheim verkauft. Ein voller Erfolg. Obendrein gab es als Spende einer Bäckerei eine Torte mit dem Jubiläumslogo. Bürgermeister Remco van der Velden ließ es sich nehmen, gut beschürzt, die Torte anzuschneiden und anschließend zu verteilen. Er machte dies sehr professionell. Erste Gespräche über eine Ehrenmitgliedschaft wurden geführt 😉