Siehe, Dein König kommt zu Dir

An diesem Einkehrtag in der Fastenzeit betrachten wir den Einzug Jesu nach Jerusalem. Jesus hat den letzten Abschnitt seines irdischen Weges vor sich. Dieser endet scheinbar mit dem Tod am Kreuz, doch wir Christen glauben an die Auferstehung nicht nur Jesu sondern auch für uns. Daher hat dieser Weg Jesu in die heilige Stadt auch Bedeutung für unser Leben. Gemeinsam werden wir uns in drei Schritten Meditation Bibliolog Bibliodrama mit diesem biblischen Text vertraut machen. Welche Konsequenzen für unser Handeln können wir daraus ziehen? Mindestteilnehmerzahl: 8 Personen Termin: Dienstag 13. März 2018, 9:00-17:00 Uhr. Ort: Pfarrheim St. Petri, Geseke, Marktplatz Teilnahmegebühr: 5,00 € (incl. Mittagessen) Leitung: Wilfried Tilles Eine verbindliche […]

Alltag braucht Auszeiten

Der heutige Alltag ist von Hektik und Stress geprägt. Auszeiten sind von daher umso wichtiger. Der Geseker Taizé-Kreis nahm sich dieses Themas bereits in den letzten Jahren an und wiederholt das Projekt in der ab Donnerstag beginnenden Fastenzeit. So werden montags bis freitags um 19:00 Uhr sog. 15-Minuten-Auszeiten angeboten. Als Ort wählten Sie die Bartholomäuskapelle. Sie befindet sich in der Stadtkirche zwischen Sakristei und Hochchor (Eingang Sakristei). Charakteristisch für die Auszeiten sind Musik (live oder von CD), kurze Bibeltextstellen, Gedanken zum Tag bzw. zum Evangelium und ausgiebige Stille. So kommt jeder wieder runter vom Alltagstrubel, kann sich besinnen und neu orientieren, seinen Lebensweg korrigieren oder gar neu ausrichten.

… damit die Liebe bleibt! – Vorbereitung auf die Hochzeit

Für Paare, die sich vor der kirchlichen Hochzeit noch einmal richtig Zeit nehmen möchten für sich und ihre Beziehung, bietet die Katholische Erwachsenen- und Familienbildung (kefb) wieder Ehevorbereitungskurse an. Abseits vom Alltag können sich die Teilnehmer in ungezwungener Atmosphäre noch einmal bewusst mit den Erwartungen an ihre Ehe auseinandersetzen. Kurstermine: 23./24. Februar, 9./10. März, 20./21. April, 4./5. Mai, 8./9. Juni und vom 20.-22. April 2018 statt. Anmeldemöglichkeiten und weitere Informationen finden sich im Internet unter www.bildung-erzbistum-paderborn.de Fragen zu den Kursen werden unter Tel. 05251/6898580 (kefb) oder per Mail paderborn@kefb.de beantwortet.