Advent im Pastoralverbund

Advent im Pastoralverbund

Mit der feierlichen Vorabendmesse in der Stadtkirche im Rahmen der Veanstaltung “Prayers Night” begann die Adventszeit im Pastoralverbund Geseke. Zahlreiche Veranstaltungen bereichen die Zeit vor Weihnachten. Dazu gehören die Events parallel zum Weihnachtsmarkt wie die oben bereits genannte Veranstaltung und das Projekt “Türen öffnen sich” mit Türausstellung und Minikonzert am Sonntag. Vom ersten Advent bis Heiligabend beginnt der Tag mit einem ökumenischen Morgenimpuls im Turmraum der Stadtkirche. Beginn ist um 9:00 Uhr, die Kirche ist bereits 30 Minuten vorher geöffnet. Des Weiteren finden u. a. Roratemessen, ein Taizé-Gebet, das Friedenslichtgebet und verschiedene Konzerte statt. Die Webredaktion wünscht allen eine besinnliche Adventszeit mit vielen “Auszeiten” zur Besinnung.

Ökumenische Morgenimpulse gestartet

Ökumenische Morgenimpulse gestartet

Am heutigen Sonntag, 2.12., fand der erste Morgenimpuls statt. In Anlehnung an den Anderen Advent-Kalender ging es heute um das Thema “Dazwischen”, um die Balance zwischen zwei Entscheidungen wie Gott und Welt sowie um den richtigen Mut für einen zukünftigen schweren Weg, den wir sicher mit Gottes Hilfe beschreiten können. Dieser Morgenimpuls wird jeden Morgen bis Heiligabend im Turmraum der Stadtkirche angeboten. Beginn ist um 9:00 Uhr. Die Kirche öffnet bereits eine halbe Stunde vorher.