Glaube vor Ort

Glaube vor Ort

Am 16.8.2020 feierte die Stadtkirchengemeinde im Rahmen von ” Glaube vor Ort” auf dem Hof von Bauer Engels den Gottesdienst mit Krautbundsegnung und anschließender Fahrzeugsegnung. Für die Kinder gab es eine eigene Katechese von Gemeindereferentin Martina Bertels.

Nachholtermine für die Erstkommunion 2020

An folgenden Tagen finden die Erstkommunionfeiern 2020, die aufgrund der Corona-Pandemie verschoben werden mussten, statt: 23.08. Stiftskirche St. Cyriakusum 9:00 und 11:00 Uhr 30.08. St. Marien, St. Pankratius und Stadtkirche St. Petri jeweils 9:00 und 11:00 Uhr 06.09. St. Barbara und St. Vitus jeweils 9:00 und 11:00 Uhr sowie Stadtkirche St. Petri um 10:00 Uhr. Aufgrund der Corona-Pandemie ist der Besuch der Erstkommunionfeiern nur für die Kommunionkinder, deren Eltern und Angehörigen mit Reserviertkarten möglich.

Hygienekonzept zur Eröffnung der Pfarrheime

Ab kommender Woche können die Pfarrheime wieder genutzt werden. Wegen der Corona-Pandemie wurde ein entsprechendes Hygienekonzept erstellt. Dieses können Sie genauso downloaden wie das entsprechende Registrierungsformular für die Auflistung der Anwesenden. Beide Dateien finden Sie im sog. Footer (der unsterste Bereich der Internetseiten). Per Klick wird der Download gestartet.

Glaube vor Ort

Am Sonntag, den 16. August feiert die Stadtkirche St. Petri den Sonntagsgottesdienst um 10:00 Uhr auf dem Hof von Bauer Engels, Völmeder Straße. Eine Erfassung der Gottesdienstteilnehmer ist nicht erforderlich, die Abstands- und Hygieneregeln sind einzuhalten. Für die Kinder wird unsere Gemeindereferentin Martina Bertels eine eigene kindgerechte Katechese halten. Parkplätze sind ausgewiesen, im Anschluss an den Gottesdienst findet eine Fahrzeugsegnung statt. Für die Kinder besteht die Möglichkeit, sich die Tiere des Hofes auf der Weide anzuschauen. Leider können im Anschluss an den Gottesdienst – aufgrund der Pandemieregelungen – keine Getränke angeboten und verzehrt werden. Sollte es regnen, findet der Gottesdienst in der Stadtkirche statt, bitte beachten Sie: Wenn die Glocken […]