Besuch der Opstapje-Gruppe in der Kath. öffentl. Bücherei Geseke

Die Opstapje-Gruppe aus Geseke (auch in Lippstadt, Soest und Werl ansässig) hat letzten Mittwoch den Weg zu uns gefunden.

Opstapje ist ein spezielles Spiel- und Lernprogramm für Kleinkinder und deren Eltern. Den Eltern werden von geschulten Fachkräften Ideen und Infos zur Förderung ihrer Kleinkinder vermittelt. Dies betrifft hpts. die kindliche Entwicklung und dabei speziell die Sprachförderung.

Es war uns eine Freude, miterleben zu dürfen, dass und wie vor allem die Bücher bei den Kids richtig gut ankommen. Ebenfalls richtig gut angekommen sind zum Schluss unsere verschenkten Lesestart-II-Taschen an die Eltern. Diese stammen aus dem bundesweiten Programm zur frühkindlichen Sprach- und Leseförderung und werden den Büchereien zur Ausgabe bzw. Durchführung von Aktionen angeboten.

Begleitet wurde die Gruppe von Frau Heike Klapper und ihrer Mitarbeiterin. Ihre Heimat ist der Mutter-Kind-Raum im evangelischen Familienzentrum der Kita Senfkorn, Geseke.