Petrus, Moses und natürlich Jesus sind bekannte Personen der Bibel. Es gibt aber auch Figuren in der Bibel, die den allermeisten Christen unbekannt sind. Männer und Frauen werden hier und da kurz erwähnt und verschwinden dann wieder, häufig bleiben sie namenlos. Sie sind aber nicht bedeutungslos.

Der Schriftgesprächskreis nähert sich an sechs Abenden solchen biblischen Personen und erkundet ihre Bedeutung für unser Christsein im 21. Jahrhundert.

Termine: 2.7.2019, 6.8.2019, 10.9.2019, 1.10.2019, 5.11.2019 und 3.12.2019

Beginn jeweils 19.00 Uhr im Pfarrheim St. Petri

Herzliche Einladung
Wilfried Tilles